privacy policy
vagabunt.me

Datenschutz

Diese Seite ist ein privater Blog und verfolgt keinerlei kommerziellen Hintergrund. In diesem Sinne verzichtet die Seite – soweit es im Bereich eines CMS wie WordPress möglich ist – auf eine Erhebung persönlicher Daten und das Setzen von Cookies.

 

Die Nutzung von vagabunt.me ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf vagabunt.me personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Betreiber weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf vagabunt.me schreiben, werden zur Bekämpfung und Vermeidung von Spam folgende Daten gesammelt und an den Dienstleister weitergeleitet: Alle Inhalte die im Kommentar-Formular angezeigt werden, die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert).

Aus der angegebenen E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob dieser benutzt wird. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem ein Kommentar freigegeben wurde, ist das Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf vagabunt.me können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls ein Konto dieser Website existiert und man parallel dort angemeldet ist.

 

Cookies

Wenn man einen Kommentar auf vagabunt.me hinterlässt, kann das eine Einwilligung sein, den Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit man nicht bei einem weiteren Kommentar, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden vom Drittanbieter ein Jahr lang gespeichert.

 

Cookies durch das Facebook-Plugin (Like-Button)

Auf vagabunt.me sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Anbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf vagabunt.me. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie vagabunt.me Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, mit welcher IP-Adresse vagabunt.me besucht wird. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in parallel in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch von vagabunt.me Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Verfasser von vagabunt.me weist darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn es nicht gewünscht ist, dass Facebook den Besuch unserer Seiten einem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, wird empfohlen, sich aus dem Facebook-Benutzerkonto abzumelden.

generelle Empfehlung

Die Betreiber dieser Seite empfehlen generell die Nutzung von Browsern, die Wert auf Datenschutz legen. Es gibt eine Menge an Browsern, die einmal gesetzte Cookies automatisch wieder entfernen.

Die Betreiber dieser Seite nutzen selbst Browser, welche über nützliche Plugins aufgewertet werden können. Hier gibt es eine große Anzahl an Plugins die Cookies garnicht zulassen, oder direkt nach der geschlossenen Sitzung wieder löschen. Zudem werden Scriptblocker eingesetzt, welche zu Beginn einer Sitzung alle Scripte und Hintergrundaktivitäten blockieren. Mit einer Art Whitelist können bestimmte Scripte seitenspezifisch zugelassen werden.

Die Betreiber dieser Seite bewegen sich im Internet nur mit speziellen Werbeblockern im Internet. Die erhobenen Daten und Anzahl gesetzter Cookies über Werbebanner schränkt das Leseempfinden meist extrem ein. Desweiteren gelten Werbebanner gerne als Einfallstor für Viren und sonstige Schadsoftware. Auch hierzu gibt es einige nützliche Plugins mit welchen der persönliche Browser aufgewertet werden kann. Selbstverständlich kann die Blockierung von Werbung auch hier wieder individuell eingerichtet werden.

Name (required)

Email (required)

Betreff (required)

Nachricht (required)

Website

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie diese Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über bestimmte Dienste in Ihrem Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können die Datenschutzeinstellungen angepasst werden.

zur Datenschutzerklärung von vagabunt.me

 

...aktivieren/deaktivieren von google fonts

...aktivieren/deaktivieren von eingebetten Videos

...cookies? Beim alleinigen betrachten der Seite werden keine cookies gesetzt. Eingebettete Inhalte von Drittanbietern können cookies setzen. Mit klick auf mehr Infos kommt man zur Datenschutzerklärung und weiteren Einstellungen.